Das Masterstudium vermittelt vertiefte Fachkenntnisse aus dem Bereich Kraftfahrzeugtechnik/Verkehr auf hohem theoretischem Niveau und befähigt die Absolventen zur Anwendung wissenschaftlicher Methoden und neuester Erkenntnisse.

Gleichzeitig wird die für die Erlangung weiterer akademischer Grade notwendige wissenschaftliche Befähigung erworben. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung von Fähigkeiten zur fächerübergreifenden Projektarbeit. Ebenso werden die Sozialkompetenz sowie die Kenntnisse auf wirtschaftswissenschaftlichem Gebiet und in Managementtechniken vertieft und erweitert.

Großer Wert wird auf die Arbeit in Teams gelegt. In einem speziellen Pflichtmodul wird zum Beispiel der durchgängige Entwicklungsprozess eines Kfz-Teils von der Idee über das Erstellen der technologischen Fertigungsunterlagen bis zur Planung der Fabrikanlage als Fallbeispiel bearbeitet.

AbschlussMaster of Sciences (M.Sc.)
StudienformVollzeitstudium, weiterbildend
StudienbeginnWinter- und Sommersemester
Dauer / ECTS-Punkte3 Semester / 90 ECTS
Zugangsvoraussetzungen
  • Zugangsvoraussetzungen sind ein erster berufsqualifizierender Studienabschluss mit kraftfahrzeugtechnischem Bezug (Dipl.-Ing., B.Eng. Honours bzw. vergleichbarer Abschluss)
  • Wünschenswert ist weiterhin eine mindestens einjährige einschlägige praktische Tätigkeit nach dem ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss
  • Der Prüfungsausschuss entscheidet über die Zulassung auf der Basis der eingereichten Unterlagen oder aufgrund einer Zulassungsprüfung
  • Sprachvoraussetzungen: Englisch Niveaustufe B2, Deutsch Niveaustufe C1 (für Nicht-Muttersprachler)
Zulassungsbeschränkungzulassungsfrei
Gebühren500 Euro/Semester
Akkreditierungbis 9/2019

Der erfolgreiche Abschluss des Studiums mit dem akademischen Grad „Master of Science“ qualifiziert Absolventen für eine Führungsposition in Forschung und Management der Automobilindustrie sowie für den höheren Dienst in öffentlichen Institutionen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem oben dargestellten Studienablaufplan um eine vereinfachte Darstellung handelt. Den detaillierten Ablaufplan, die Modulliste sowie Studien- und Prüfungsordnungen finden Sie in der Modulux-Datenbank der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Zur Modulux-Datenbank