Aufgrund demografischer Veränderungen befindet sich das Gesundheits- und Sozialsystem in einem tiefgreifenden Wandel. Der Bedarf an Pflegedienstleistungen wird weiter wachsen. Den damit einhergehenden steigenden Anforderungen sowie neuen Aufgaben und Handlungsfeldern pflegerischer Berufe trägt der Studiengang Rechnung.

Im Studium werden neben Managementkompetenzen auch analytische und strategische Fähigkeiten vermittelt. In Kombination mit umfassenden theoretischen Kenntnissen zur Definition von Pflege und den gesundheitsökonomischen und -politischen sowie sozialrechtlichen Rahmenbedingungen befähigt dies zu überinstitutionellen, administrativen und steuernden Tätigkeiten in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen. Im Mittelpunkt stehen die Mitarbeiter, die pflegerisch tätig sind und pflegenahe Dienstleistungen erbringen. Daher geht das Studium auch auf die Fähigkeiten zur Mitarbeitermotivation, Moderation in Konfliktsituationen sowie Mitarbeiterentwicklung ein.

AbschlussBachelor of Science (B.Sc.)
StudienformVollzeitstudium
StudienbeginnWintersemester
Dauer / ECTS-Punkte6 Semester / 180 ECTS (Bachelor)
Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife, Aufstiegsqualifikation, erfolgreiche Zugangsprüfung, u.a.)
  • Sprachvoraussetzungen für Nicht-Muttersprachler: Deutsch C1
Zulassungsbeschränkungzulassungsfrei
Gebührenkeine
Akkreditierungbis 09/2019

Die späteren beruflichen Tätigkeitsfelder sind vielseitig, z.B.:

  • Pflegedienstleitung in Krankenhäusern und Rehabilitationseinrichtungen
  • ƒƒLeitung von ambulanten Diensten, Alten- und Pflegeeinrichtungen
  • ƒƒBegutachtungs- und Beratungstätigkeit für und bei Institutionen des Pflege- und Gesundheitsbereiches (z.B. Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung)
  • ƒƒEntwicklung und Realisierung betrieblicher Gesundheitsförderung und Personalpflege
  • ƒƒTätigkeit im Fort- und Weiterbildungsbereich speziell bei pflege- und gesundheitsrelevanten Bildungsangeboten

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem oben dargestellten Studienablaufplan um eine vereinfachte Darstellung handelt. Den detaillierten Ablaufplan, die Modulliste sowie Studien- und Prüfungsordnungen finden Sie in der Modulux-Datenbank der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Zur Modulux-Datenbank

Das sagen Studenten und Absolventen

"Das Studium ist sehr gut organisiert. Es überschneiden sich keine Veranstaltungen und es gibt jeden Monat ein Pflegekolleg mit interessanten Themen."

Laura, Pflegemanagement-Studentin
auf studycheck.de